Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kichererbsenpürree (Humus) - Türkei

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kichererbsenpürree (Humus) - Türkei
Kategorien: Gemüse, Hülse, Kichererbse, P10, Türkei
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    250    Gramm  Getrocknete Kichererbsen
      3           Zitronen; den Saft davon
      2           Knoblauchzehen
    140    Gramm  Tahin; (Sesampaste)
                  - türk. Spezialgeschäft
      1     Spur  Kreuzkümmel; gemahlen
                  -Salz
      1     Bund  Glatte Petersilie
      1     Teel. Paprikapulver; edelsüss
      5     Essl. Olivenöl, kaltgepresst
 
===============================Que====================================
 
 Humus gehört in der Türkei zu den kleinen Gerichten einer Raki-Tafel.
 Die Kichererbsen waschen und in reichlich kaltem Wasser über Nacht
einweichen.
 Am nächsten Tag die Kichererbsen abtropfen lassen. In einem Topf
Wasser zum Kochen bringen, die Kichererbsen hineinschütten, kurz
aufkochen, abschäumen und in 40-45 Minuten garen. Abkühlen lassen.
 Die Kichererbsen in ein Sieb schütten und pellen - das Häutchen lässt
sich leicht zwischen Daumen und Zeigefinger abziehen. Die Kichererbsen
im Mixer zerkleinern. Den Zitronensaft darüberträufeln und das Mus
durch ein Sieb passieren.
 Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse in das Püree
drücken. Das Tahin und den Kreuzkümmel hineinrühren.
Salzen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Unter das Humus mischen. Nach Bedarf noch 3-4 Esslöffel Wasser
hineinrühren um das Püree vollkommen geschmeidig zu machen.
 Das Humus in einer Schale anrichten. Das Paprikapulver mit dem Öl
verrühren und auf dem Gericht verteilen.
 Einstufung durch die Autorin: Für Gäste  Pro Portion 860 kJ/200 kcal,
Einweichzeit für die Kichererbsen 12 Stunden, Zubereitungszeit 1 1/2
Stunden  
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum