Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kela halva

Zutaten

  • 5 groß. Bananen, reif
  • 2 1/2 EL Butterfett, geklärt
  • 310 ml Wasser
  • 185 ml Zucker
  • 1/4 TL Rosenessenz
  • 1/2 TL Kardamom, gemahlen

Die Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Butterfett in einer schweren Bratpfanne heiss werden lassen und die Bananen etwa 5 min. weich braten; oft umrühren, damit sie nicht bräunen.

Die Pfanne vom Feuer nehmen und die Bananen zerdrücken.

60 ml Wasser zugeben und bei schwacher Hitze 3 min. kochen.

Das übrige Wasser und den Zucker einrühren - den Zucker auflösen - dann weiterkochen und weiterrühren, etwa 15-20 min.

lang, bis die Masse sehr dick ist. Wenn sie sich in einem Klumpen vom Topf löst, vom Feuer nehmen und Gewürz und Aroma untermischen.

Auf eine gebutterte Platte geben, überschüssiges Butterfett abgiessen. Das abgekühlte halva in kleine Quadrate schneiden.

Dieses halva kann man auch warm servieren.

Anmerkung: Weil dieses Rezept nur eine kleine Menge gibt, benutze ich eine rechteckige Platte von 20x7,5 cm - das ergibt gerade die richtige Dicke für das halva.

Stichworte: Asien, Banane, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum