Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kefen mit Fleischstreifen und Reis

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kefen mit Fleischstreifen und Reis
Kategorien: Fleisch, Mai, P4, Schnitzel, Schwein, Zuckerschote
     Menge: 4 Personen
 
    300    Gramm  Langkornreis (z. B. 
                  -- Parboiled-Reis)
                  Salzwasser, siedend
    400    Gramm  fertig marinierte 
                  -- Schweinsplätzli,
                  schräg in ca. 1/2 cm 
                  -- breiten Streifen
                  Öl zum Rührbraten
    1/2     Teel. Salz
    300    Gramm  Kefen, längs schräg halbiert
    300    Gramm  Stangensellerie, in feinen 
                  -- Streifen
                  wenig Öl zum Rührbraten
      1     Bund  Radiesli, geviertelt
      3       dl  Fleischbouillon
                  wenig grüner Tabasco
 
===============================Que====================================
 
Reis al dente kochen, abtropfen. Während der Reis kocht, das Fleisch in
einer großen Bratpfanne portionenweise im heißen Öl ca. 3 Min.
rührbraten, herausnehmen, salzen. Die Kefen und den Stangensellerie in
derselben Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 4 Min.
rührbraten. Reis und Radiesli beigeben, ca. 3 Min. weiterrührbraten.
Bouillon dazugießen, aufkochen, Fleisch darunter mischen, nur noch heiß
werden lassen, mit Tabasco würzen, sofort servieren.
 TIPP: statt fertig marinierte Schweinsplätzli zu verwenden, das
Fleisch mit Senf, Öl, Paprika, Kräutern und Pfeffer selber marinieren.
:Zusatz         : 
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 25 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum