Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kastanie (Marone)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kastanie (Marone)
Kategorien: Aufbau, Information, Kastanie, Marone, P1
     Menge: 1 Keine Angabe
 
===============================Que====================================
 
 Duden: Kastanie:  lat.: castanea griech.: kastaneia = Frucht des
Kastanienbaums = kastanon  1: Edelkastanie = flache, runde bis ovale,
essbare Frucht der Edelkastanie, die von einer braunen Schale umgeben
ist u. mit zwei bis drei anderen in einer bräunlichen Hülle mit vielen
langen Stacheln reift.
 2: Rosskastanie = rundliche Frucht der Rosskastanie, die von einer
harten, braunen, glänzenden Schale umgeben ist und in einer festen,
grünen, stacheligen Hülle reift.
 Speisekammer:  Kastanie: Castanea sativa  Die Edelkastanie wurde
jahrhundertelang angebaut und für Suppen, Getreidegerichte, Eintöpfe
und Füllungen verwendet. Es ist die einzige Nuß, die als Gemüse
behandelt wird - weil sie mehr Stärke und weniger Öl als andere Nüsse
enthält, kann sie anders gekocht werden. Man kann sie ganz geröstet,
gekocht oder gedämpft essen. Geschält werden sie als Marrons glaces in
Zucker oder Sirup eingelegt; gehackt werden sie in Füllungen gegeben
oder mit Gemüse kombiniert; sie werden auch zu Mehl vermahlen.
 Wasserkastanien:  Es gibt zwei Arten von Wasserkastanien: Trapa natans
haben einen essbaren Samen und sind mehlig; in Mittleuropa und Asien
ißt man sie roh, geröstet oder gekocht. Eine verwandte Wasserpflanze,
Ling (Trapa bicornis) wächst in China, Korea und Japan. Die Samen
werden gekocht gegessen oder in Honig und Zucker eingelegt oder zu Mehl
verarbeitet.
 Die chinesische Wasserkastanie oder Pi Tsi ist ein Knollengewächs aus
Ostindien, China und Japan. Man ißt sie in Scheiben geschnitten als
Gemüse; außerhalb Asiens kauft man sie gewöhnlich in Dosen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum