Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelwähe (mit Hüttenkäse)

Zutaten

  • 300 g Kuchenteig
  • 500 g Geschwellte Kartoffeln
  • -- vom Vortag
  • 50 g Sbrinz; gerieben
  • -- o. Parmesan
  • 1 groß. Zwiebel; fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe; fein gehackt
  • 1 Bd. Petersilie; fein gehackt
  • 1 EL Majoran
  • 1 dl Milch
  • 200 g Saurer Halbrahm
  • -- Creme fraîche
  • 2 Eier
  • 200 g Hüttenkäse
  • ;Salz
  • ;Pfeffer
  • ;Muskatnuss

Ein Kuchenblech (26 cm bei 4 servings) mit dem Teig belegen.

Die Kartoffeln schälen, an der Bircherraffel reiben und mit dem Sbrinz mischen.

Alle übrigen Zutaten mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und unter die Kartoffelmasse heben.

Diese Masse auf dem Kuchenteig verteilen; die Kartoffelwähe auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens während ca. 30 Minuten backen.

Heiss servieren, z.B. mit einem Salat.

Stichworte: Backen, Käse, Kartoffel, P4, Pikant
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum