Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffeltarte mit Schinkenspeck

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg mittelgroße Kartoffeln, festkochen
  • Salz
  • Butter für die Form
  • 100 g Schinkenspeck
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Öl
  • 150 g Frischkäse
  • 200 g Sahne
  • 3 Eier
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butter

Erfasst von

  • Susanne Harnisch März 1998

Kartoffeln schälen abbrausen, in etwa 4 mm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser 5 min halbgar kochen. Abgießen.

Auflaufform mit Butter fetten und die Kartoffelscheiben hineinschichten.

Speck in Streifen schneiden. Lauch putzen, in Ringe teilen, waschen, abtropfen lassen. Beides zusammen im heißen Öl ca. 5 min dünsten. Auf den Kartoffeln verteilen. Backofen auf 200 ? vorheizen.

Frischkäse mit Sahne, Eiern und Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über die Kartoffeln gießen. Butter flöckchenweise darauf setzen. Die Tarte im Ofen ca. 20 min goldbraun backen.

:Pro Person ca. : 620 kcal :Pro Person ca. : 2596 kJoule :Zubereitung : 30 min : : Backen ca. 20 min

Stichworte: Kartoffeln

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum