Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsuppe mit Würstchen

Zutaten

  • 1.5 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 200 g Sellerie
  • 200 g Möhren
  • 2 Lauchstangen
  • 150 g Katenrauchschinken
  • 2 EL Butter
  • 2 l Fleischbrühe
  • 8 Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 1/2 l Fleischbrühe
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • 3 Paar Wiener Würste
  • 300 g Holland-Gouda, mittelalt

Kartoffeln, Sellerie und die Mohren schälen. In Würfel schneiden. Den Lauch putzen, ganz dunkles Grün und Wurzelansatz entfernen. Die Stangen in fingerdicke Stücke schneiden.

Schinken fein würfeln und in einem großen Topf in der Butter ausbraten. Alles Gemüse zufügen und kurz anbraten.

Mit der Fleischbrühe auffüllen. Gewürze zufügen. Zugedeckt 30-40 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse schon fast zerfällt.

Lorbeerblätter herausnehmen. Die Suppe portionsweise im Mixer oder mit dem Pürierstab ganz fein pürieren. Zurück in den Topf füllen und mit Fleischbrühe bis auf die gewünschte Konsistenz auffüllen. Mit Pfeffer, Muskat und wenig Salz abschmecken.

Die Würste entweder ganz oder in Stücke geschnitten in 5 Minuten in der Suppe erwärmen.

Getrennt dazu den frisch geriebenen mittelalten Gouda reichen.

Stichworte: Kartoffel, Party, Suppe, Wurst
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum