Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsuppe mit Sauerampfer

4 Servings

Zutaten

  • 40 g Zwiebel
  • 100 g Karotte
  • 1/2 Büschel Frühlingszwiebeln
  • 500 g Kartoffeln
  • 50 g Speck durchwachsen
  • 2 EL Öl
  • 1 l Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 125 g Sauerampferblätter
  • 4 EL Schlagsahne
  • 8 Scheib. Bündner Fleisch
  • Salz
  • Pfeffer

REF

  • Essen & Trinken 04/1991 Vermittelt von R.Gagnaux

Küchenfertig geputzte Zwiebel, Karotte und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Speck würfeln und bei milder Hitze in dem Öl andünsten. Zwiebel-, Karotten-, Frühlingszwiebel- und Kartoffelscheiben zugeben und ungefähr zwei Minuten andünsten. Wasser angießen, Lorbeer zugeben und zwanzig Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Inzwischen fünf Sauerampferblätter in Streifen schneiden.

Nach den zwanzig Minuten Lorbeer aus der Suppe entfernen, Sahne und restlichen Sauerampfer in die Suppe geben. Mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in Suppenteller füllen, mit den in Streifen geschnittenen Sauerampferblättern und dem Bündner Fleisch garnieren und servieren.

Stichworte: Kartoffel, Kräuter, Suppe

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum