Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsuppe mit Räucherlachs

Zutaten

  • 100 g Speck
  • 30 g Butter
  • 3 Schalotten
  • 1 klein. Stange Lauch
  • (nur das Weisse)
  • 300 g Kartoffeln
  • 1/2 l Rinderbrühe
  • Salz
  • weisser Pfeffer
  • 1/2 TL Majoran
  • 1/4 l Sahne
  • einige Tropfen Apfelessig
  • 250 g Rauchlachs
  • 2 Bd. Schnittlauch

Den würfelig geschnittenen Bauchspeck auslassen, das Fett durch die Butter ersetzen und die Schalotten darin, ohne Farbe nehmen zu lassen, anschwitzen.

Den Lauch in grobe Streifen schneiden und die Kartoffeln in ca. 1 cm grosse Würfel, beide Zutaten dem Ansatz beigeben. mit der Rinderbrühe auffüllen, mit Salz, Pfeffer sowie Majoran würzen und so lange kochen, bis die Kartoffeln weich sind und die Suppe sich püriert durch in feines Sieb drücken lässt (oder die Suppe im Mixer durchmixen).

Die (ungeschlagene) Sahne unterrühren, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken, in Tassen oder Teller portionieren. Den Rauchlachs in die Suppe geben und je nach Geschmack mit Schnittlauch bestreuen.

Stichworte: Kartoffel, Lachs, Räucherlachs, Suppe
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum