Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsuppe mit Radieschen

4 Portionen

Zutaten

  • 375 g Kartoffeln
  • 20 g Butter oder Margarine
  • 1/2 l Fleischbrühe (Instant)
  • 2 Bd. Radieschen
  • 1 Becher Crème fraîche (200 g)
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • Pfeffer aus der Mähte
  • 1 Beet Kresse

1. Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und in Butter oder Margarine andünsten. Brühe zugießen und alles 20 Minuten garen.

2. Radieschengrün abschneiden, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Dann sehr fein hacken.

3. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Radieschengrün in die Brühe geben und alles mit dem Schneidstab des Handrührers fein pürieren.

4. Crème fraîche in die Suppe geben und mit Salz, Zucker und Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Radieschenscheiben in der Suppe heiß werden lassen. Suppe mit Kresse bestreuen und servieren.

Pro Portion ca. 3g E, 24g F, 18g KH = 309 kcal (1293 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Kartoffelsuppe mit Radieschen Hauptspeise: Mangold-Rouladen Nachspeise: Gefüllte Avocados

Zubereitungszeit 40 Minuten
Stichworte: Kartoffel, P4, Suppe, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum