Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsuppe mit Muscheln mit Rouille

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kartoffelsuppe mit Muscheln mit Rouille
Kategorien: Eintopf, Januar, Kartoffel, Meeresfrucht, Muschel, Suppe
     Menge: 2 Liter
 
===============================Roui===================================
      1           frisches Eigelb
    1/2     Teel. scharfer Senf (z. B. Dijon)
      2           Knoblauchzehen, gepresst
  1 1/2       dl  Olivenöl, nicht kaltgepresst
    1/4     Teel. Salz
    1/2     Teel. Paprika
      1    klein. roter Chili / Peperoncino,
                  entkernt, fein gehackt
 
================================Sup===================================
      1     Kilo  frische Miesmuscheln
      1     Essl. Olivenöl
      1           Zwiebel, fein gehackt
      1           Knoblauchzehe, gepresst
      2       dl  Weißwein
      2       dl  Fertig-Fischfond oder 
                  -- Gemüsebouillon
      1     Essl. Olivenöl
    300    Gramm  tiefgekühlte, feine Erbsli,
    100    Gramm  beiseite gestellt
    700    Gramm  mehlig kochende Kartoffeln, 
                  -- in Würfeli
                  beiseite gestellter Sud
      8       dl  Gemüsebouillon
                  beiseite gestellte Erbsli
                  kühl gestellte Muscheln
                  Salz, Pfeffer, nach Bedarf
 
===============================Que====================================
 
Eigelb, Senf und Knoblauch in einer kleinen Schüssel verrühren.
Öl tropfenweise unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, bis eine
dickliche Masse entsteht. Rest nach und nach darunter rühren. Rouille
würzen.
 Suppe: Muscheln unter fließendem Wasser gut bürsten, Bart entfernen,
bereits offene Muscheln wegwerfen. Öl in einer großen Pfanne warm
werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Flüssigkeit dazugießen,
aufkochen, Hitze reduzieren. Muscheln beigeben, zugedeckt ca. 5 Min.
köcheln, bis sie sich öffnen. Nicht aufgegangene Muscheln wegwerfen,
sie sind ungenießbar. Evtl. einige Muscheln für die Garnitur zugedeckt
kühl stellen, restliche Muscheln aus der Schale lösen, zugedeckt kühl
stellen. Sud beiseite stellen.
Öl warm werden lassen. Erbsli andämpfen, Kartoffeln ca. 5 Min.
mitdämpfen.
Beiseite gestellten Sud und Bouillon dazugießen, aufkochen. Hitze
reduzieren, zugedeckt ca. 30 Min. köcheln. Suppe pürieren.
Beiseite gestellte Erbsli und Muscheln unter die Suppe mischen, würzen,
nur noch heiß werden lassen. Evtl. mit den Muscheln garnieren, Rouille
dazu servieren.
 Lässt sich vorbereiten: Muscheln, Suppe und Rouille ca. 1/2 Tag im
Voraus zubereiten. Separat zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
:Zusatz         : 
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 60 Min.
:Pro Person ca. :    761 kcal
:Pro Person ca. :   3182 kJoule
:Eiweiss        :     65 Gramm
:Fett           :     49 Gramm
:Kohlenhydrate  :     48 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum