Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

KARTOFFELSUPPE MIT MAJORAN

4 Personen

Zutaten

  • 175 g Magerer Speck ohne Knorpel,
  • -- aber mit Schwarte
  • 1/2 Bd. Majoran
  • 1/2 EL Öl
  • 300 g Kartoffeln; fest kochend
  • 50 g Zwiebeln
  • 3/4 l Helle Fleischbrühe
  • 100 g Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 50 g Porree
  • 1/4 l Schlagsahne
  • ; Salz, Pfeffer; weiß

Schwarte vom Speck abschneiden, Speck würfeln. Majoranblättchen zupfen und beiseite legen, die Stiele mit Küchengarn zusammenbinden.

Die Speckschwarte in einem Topf in Öl ausbraten, Speckwürfel zugeben und mit anbraten.

Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln, beides hinzugeben und verrühren.

Fleischbrühe zugießen und die Majoranstiele zugeben. Aufkochen und bei milder Hitze zugedeckt 25 Minuten köcheln.

Schwarte und Majoranstiele aus der Brühe nehmen. Das restliche Gemüse putzen, fein würfeln und hinzugeben. Auf ausgeschalteter Kochplatte 10 Minuten ziehen lassen.

Kartoffeln und das fast rohe Gemüse in ein Sieb gießen, die Brühe auffangen und wieder in den Topf geben.

Speck, Kartoffeln und Gemüse durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen, mit der Brühe mischen, Sahne zugießen und unter Rühren aufkochen.

Mit Pfeffer und nur sehr wenig Salz würzen, da das Gericht bereits durch den Räucherspeck gewürzt ist.

Die Suppe in tiefe Teller oder in rustikale Suppentassen geben und vor dem Servieren mit den Majoranblättchen bestreuen.

Beilage: Geröstetes Weißbrot.

: Quelle : Magazin Stern, Berlin kocht : Erfasst : 15.09von Ilka Spieß

Stichworte: Gebunden, Kartoffel, P4, Suppe
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum