Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelstrudel mit Äpfeln

Zutaten

  • 300 g Kartoffeln
  • 250 g Mehl; evtl. etwas mehr
  • 125 g Zucker
  • 100 g Butter; o. Margarine
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei

Fuellung

  • 750 g Äpfel; säuerliche Sorte
  • 65 g Rosinen
  • 65 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • ;Butter zum Bestreichen

Kartoffeln am Vortag kochen u. pellen. Am nächsten Tag reiben und mit Mehl und Backpulver mischen.

Dann mit Zucker, Fett Vanillinzucker und Ei kräftig und rasch zu einem festen Teig verkneten, falls nötig noch etwas mehr Mehl unterkneten, damit der Teig nicht klebrig ist.

Eine saubere Fläche mit Mehl bestäuben und den Teig zu einem grossen Rechteck mindestens 30x40 cm ausrollen.

Für die Füllung: Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden. mit den Rosinen, Zucker und Zimt mischen und gleichmässig auf dem Teig verteilen.

Rechteck zusammenrollen, mit flüssiger Butter bestreichen und in einer grossen Auflaufform oder auf dem Backblech bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.

Warm servieren evtl. mit Vanillesauce oder Schlagsahne.

Stichworte: Apfel, Backen, Kartoffel, P1, Strudel, Süß
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum