Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsalat

4 Portionen

Zutaten

  • 1000 g Festkochende Kartoffeln
  • 100 g Zwiebeln
  • 20 g Maggi Gemüsebrühe Instant
  • 10 g Mehl
  • 10 g Olivenöl
  • 30 g Tafelsenf
  • 12 g Schnittlauch
  • 12 g Petersilie
  • 40 g Essig
  • 500 g Wasser

ERFASST AM 15.05.01 VON

  • Rudolf Göbel Rudi, entstanden aus Versuchen
  • Traditionell deutsch

Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser "Salatgerecht" als Pellkartoffeln kochen und abkühlen lassen. Aus der Maggi Gemüsebrühe und dem Wasser eine Brühe bereiten. Petersilie fein wiegen, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die Zwiebeln sehr fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb dünsten, dann mit dem Mehl bestäuben und so lange rösten, bis die ersten Zwiebelstückchen sehr dunkel werden. Dann sofort mit der heißen Brühe angießen, kurz aufkochen lassen ( etwa 1 min.), vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Kartoffeln pellen, je nach Größe halbieren oder vierteln, in dünne Scheiben schneiden und in eine nicht zu kleine Schüssel geben. Aus dem Zwiebelsud, Schnittlauch, Petersilie, Essig und dem Senf eine Marinade anrühren und über die Kartoffeln geben und vorsichtig unterheben. Der Salat schmeckt am besten, wenn er gut durchgezogen ist.

Pro Portion (etwa 420 g) 230 kcal 7,2 g Eiweiß 3,4 g Fett 41,1 g Kohlenhydrate 6,8 g Ballaststoffe

Stichworte: Kartoffel, Salat, Standard
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum