Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelpuffer mit Spargel und Lachs

4 Personen

Zutaten

  • 500 g weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • 2 EL körniger Senf
  • weißer Pfeffer
  • 5 EL Öl
  • 500 g neue Kartoffeln
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Butter/Margarine
  • 4 Scheib. Räucherlachs (ca. 125g)
  • evtl. Zitronenspalten und Dill zum Garnieren

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit l Prise Zucker ca. 15 Minuten garen.

Für die Marinade Zitronensaft, Senf und 2 EL vom Spargelfond verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl kräftig darunterschlagen.

Spargel herausnehmen und in Stücke schneiden. Mit der Marinade mischen und etwas ziehen lassen.

Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mit Eigelb vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fett portionsweise in einer Pfanne erhitzen und darin ca. 12 knusprig-goldbraune Kartoffelpuffer braten.

Kartoffelpuffer, Spargelsalat und Lachs auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Zitrone und Dill garnieren.

Getränk: leichter Weißwein.

Pro Person ca. 310 kcal
Pro Person ca. 1300 kJoule
Eiweiß: 11 Gramm
Fett: 22 Gramm
Kohlenhydrate: 17 Gramm
Stichworte: Fisch, Gemüse, Kartoffel, Lachs, P4, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum