Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelauflauf mit Tomaten

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 200 g Holland-Gouda
  • 2 Bd. Petersilie
  • 500 g Tomaten
  • 4 Eier
  • 150 g Crème fraîche
  • 4 EL H-fettarme Milch
  • Pfeffer, Jodsalz, Muskat

Kartoffeln mit dem Jodsalz in der Schale kochen, pellen, abkühlen lassen.

Vier hitzebeständige Portionsformen mit Butter ausstreichen. Käse in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Petersilie waschen und hacken. Tomaten von den Stielansätzen befreien, in Scheiben schneiden. Die Hälfte des Käses und der Petersilie in die vier Formen geben. Dann Kartoffel- und Tomatenscheiben abwechselnd einschichten. Den restlichen Käse darüberstreuen. Eier mit der Crème fraîche, der Milch und der restlichen Petersilie verquirlen. Mit Jodsalz, Pfeffer und Muskat würzen und über die vier Aufläufe gießen. Im vorgeheizten Backofen (E:220oC) ca. 25 bis 30 Minuten backen, bis die Ei-Käse-Masse gestockt ist.

Dazu schmeckt Salat der Saison.

Bei 4 Portionen pro Portion: 2545/607 kJ/kcal 27 g E, 35 g Kh, 39 g F, 3 Be Preis pro Portion: ca. 2,60 DM

Stichworte: Gratin, Kartoffel, P4, Tomate
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum