Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Paprika-Suppe

4 Personen

Zutaten

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 750 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 EL Thymianblättchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Mais (Dose)
  • 1 Avocado
  • 2 EL Zitronensaft
  • 70 g geriebener Greyerzer Käse
  • 150 g Creme fraîche
  • Tabasco
  • 1/2 gewürfelte rote Paprika

Kartoffeln schälen, waschen, grüne Paprika : abbrausen, putzen, entkernen, beides würfeln. Zwiebel, Knoblauch abziehen, hacken und im Öl glasig braten. Paprika, Kartoffeln zufügen, ca. 3 Min. mitdünsten. Brühe angießen, mit Thymian, Salz, Pfeffer aromatisieren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln.

Mais abtropfen lassen. Avocado schälen, halbieren und vom Stein befreien. 1/3 des Fruchtfleischs in dünne Spalten schneiden, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Rest fein würfeln.

Die Hälfte des Gemüses aus der Brühe heben, beiseite stellen. Greyerzer, Avocadowürfel, 1 EL Zitronensaft, Creme fraiche in die Suppe geben und alles pürieren. Beiseite gestelltes Gemüse, Mais zufügen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Tabasco abschmecken. Mit roten Paprikawürfeln sowie den Avocadospalten garniert servieren.

Extra-Tipp Mit verschiedenen Kernen bestreut schmeckt diese Suppe besonders aromatisch. Hierfür 2 EL Pistazien-, 3 EL Sonnenblumen-, 2 EL Kürbis- und 2 EL gehackte Walnusskerne in 1 TL Walnussöl anrösten.

Garen: 18 Min.
Zubereitung: 25 Min.
Pro Person ca. 560 kcal
Eiweiß: 14 Gramm
Fett: 36 Gramm
Kohlenhydrate: 43 Gramm
Stichworte: Einfach, Kartoffel, Kind, November, P4, Paprika, Preiswert, Suppe, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum