Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Mett-Lasagne

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kartoffel-Mett-Lasagne
Kategorien: Fleisch, Kartoffel, P4, Sahne, Schwein, Tomate
     Menge: 4 Personen
 
      1     Kilo  Kartoffeln
      1    mittl. Zwiebel
      1    klein. Bund Suppengrün
      3           Tomaten
      1     Essl. Öl
    250    Gramm  Schweinemett
                  Pfeffer & Salz
      2     Essl. Tomatenmark
      2     Essl. Butter
      2           Leicht gehäufte EL Mehl
    100    Gramm  Schlagsahne
      1     Teel. Gemüsebrühe (evtl. mehr)
                  Evtl. Kresse zum Bestreuen
 
==========================ZUBEREIT====================================
                  - ca. 1 1/2 Stunden
 
=============================PORTIO===================================
                  - 520 kcal, E 22 g, F 29 g, 
                  -- KH 40 g
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.
Abschrecken schälen und auskühlen lassen.
 Zwiebel schälen fein würfeln. Suppengrün und Tomaten putzen bzw.
schälen waschen und in kleine Würfel schneiden.
 Öl in einer Pfanne erhitzen. Mett darin krümelig braten. Suppengrün
und Zwiebel kurz mitbraten. Tomatenmark und -würfel unterrühren kurz
anschwitzen. Mit 1/8 l Wasser ablöschen und weitere ca. 5 Minuten
köcheln. Würzen.
 Butter zerlassen. Mehl darin kurz anschwitzen. 3/8 l Wasser und Sahne
unter Rühren zugießen aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln.
Mit Pfeffer & Salz und Brühe abschmecken.
 Kartoffeln in Scheiben schneiden. Etwas Béchamelsauce auf den Boden
einer Auflaufform streichen. Hälfte Kartoffelscheiben schuppenförmig
hineinlegen. Mettmasse und Hälfte Sauce darauf verteilen. Mit übrigen
Kartoffeln belegen, Rest Sauce darübergießen.
 Im vorgeheizten Ofen (E-Herd:  175° C/Umluft: 150° C/Gas: Stufe 2) ca.
30 Minuten backen. Mit Kresse bestreuen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum