Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Mangold-Suppe

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kartoffel-Mangold-Suppe
Kategorien: Juli, Kartoffel, Mangold, P4, Suppe
     Menge: 4 Portionen
 
    250    Gramm  Mangold
    250    Gramm  mehligkochende Kartoffeln
      1   Stange  Lauch
      1           Knoblauchzehe
     20    Gramm  Butter
      1     Essl. Mehl, gestr.
      1      Ltr. Gemüsebrühe (Instant)
                  Salz
                  Pfeffer
                  Muskat
                  Sojasauce
      4     Essl. Sahne
      3   Stiele  Majoran, evtl. mehr
     50    Gramm  Käse, frisch geriebener
 
===============================Que====================================
 
Mangold gründlich waschen, grobe Stiele entfernen, in Streifen
schneiden. Geschälte Kartoffeln fein würfeln. Geputzten Lauch in feine
Ringe schneiden. Lauch und durchgepreßte Knoblauchzehe mit Butter auf 2
oder Automatik-Kochplatte 4-5 glasig dünsten. Mangold und Kartoffeln
zufügen, kurz mit andünsten. Mehl überstäuben. Mit heißer Brühe
aufgießen, die Suppe im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten auf 1 oder
Automatik-Kochplatte 4-5 langsam kochen lassen.
 Die Suppe mit dem Zerkleinerungsstab des Handrührgerätes etwas
pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Sojasauce gut abschmecken. Kurz
vor dem Servieren die Sahne unterrühren. Die Suppe mit abgezupften
Majoranblättchen und geriebenem Käse bestreuen. Dazu knuspriges
Bauernbrot servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum