Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

6 Personen

Zutaten

  • 1 kg gelbfleischige Kartoffeln (festkochend)
  • 3 Kohlrabi
  • 1 l Sahne
  • 100 g frisch geriebener Gruyère
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • eine Gratinform

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Kohlrabi schälen und in ebenso dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Die Knoblauchzehe schälen und die Gratinform damit ausreiben. Die Kartoffeln und den Kohlrabi abwechselnd einschichten, jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne mit dem Gruyère vermischen und mit Muskatnuss würzen. Über die Kartoffel-Kohlrabi-Mischung gießen. Etwa 45 bis 60 Min. backen, bis das Gratin weich und cremig ist. Gegen Ende der Garzeit die Ofentemperatur eventuell etwas reduzieren. Falls die Oberfläche zu stark bräunt, mit einer Alufolie abdecken. In der Form servieren.

Stichworte: Beilage, Gratin, Kartoffel, Kohlrabi
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum