Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Käse-Auflauf mit Tomate

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kartoffel-Käse-Auflauf mit Tomate
Kategorien: Auflauf, Käse, Kartoffel, Tomate
     Menge: 4 Portionen
 
    500    Gramm  Festkochende Kartoffeln 
                  -- z.B. Hansa, Cilena o. 
                  -- Sieglinde
                  Salz
      3     groß. Tomaten
    250    Gramm  St. Albray-Käse Oder
                  St. Nectaire-Käse
    200       ml  Milch
      3           Eier Gr.M
      1     Essl. Mittelscharfer Senf
                  weißer Pfeffer fr.a.d.M.
                  Fett f.d. Auflaufform
                  Nach Wunsch
      2   Stiele  frischer Thymian
                  zum Bestreuen
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Min. garen.
Anschließend kalt abspülen, pellen und ruhenlassen. Tomaten putzen,
waschen, vierteln und entkernen. Tomatenviertel nochmals halbieren. St.
Albray-Käse fein zerbröseln oder hacken. Milch und Eier verquirlen. Mit
Senf, Salz und Pfeffer würzen. Den Käse darunterrühren. Kartoffeln in
Scheiben schneiden (geht auch prima mit einem Eierschneider). Eine
feuerfeste Form mit Fett ausstreichen. Kartoffeln und Tomaten
einschichten.
Die Eier-Käse-Milch darübergießen. Auflauf im vorgeheizten Backofen
(E-Herd: 200°C/Gasherd: Stufe 3) ca. 35 Min. garen. Inzwischen Thymian
waschen und feinhacken. Auflauf herausnehmen und mit Thymian bestreut
servieren.
 Auflauf So wird der Auflauf schön locker. mit Soße, Milch oder
Joghurt.
Ob herzhaft oder süß - der Auflauf soll eine lockere Konsistenz haben.
Dafür gibt es unterschiedliche Zubereitungsmöglichkeiten. Die
einfachste: Die eingeschichteten Zutaten mit einer fertigen Soße
übergießen, z.B. mit Käse-, Hackfleisch- oder Tomatensoße. Oder mit
Eiermilch übergießen - 250 ml Milch mit einem Ei verschlagen, bzw.
500ml Milch mit zwei Eiern, salzen und pfeffern. Raffiniert schmeckt
Ei-Joghurt-Masse: einen Becher Joghurt und ein Ei verquirlen, würzen,
auf den Auflauf geben. und bei süßen Aufläufen ein Eigelb unterrühren,
ein Eiweiß steifschlagen, vorsichtig unterheben.
 :Pro Person ca. :  340 kcal :Pro Person ca. :  1424 kJoule :Eiweiß    
:   27 Gramm :Fett      :   20 Gramm :Kohlenhydrate :   19 Gramm
:Zubereitungsz. : ca. 2 1/2 Std.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum