Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

KARTOFFEL-GNOCCHI MIT BASILIKUMSAUCE

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: KARTOFFEL-GNOCCHI MIT BASILIKUMSAUCE
Kategorien: Basilikum, Gnocchi, Kartoffel, P4, Teigware
     Menge: 4 Personen
 
=============================GNOCCH===================================
    400    Gramm  Kartoffeln; mehligkochend
      1           Ei
    100    Gramm  Mascarpone; ital. Frischkäse
     75    Gramm  Weizengrieß
    100    Gramm  Pinienkerne, geröstet
                  Salz, Pfeffer, Muskatnuss
                  Mehl zum Formen
 
================================SAU===================================
    1/4      Ltr. Kalbs- oder Geflügelbrühe
    250    Gramm  Sahne
     20       ml  Sherryessig
     20       ml  Trockener Sherry (Fino)
      1     Bund  Basilikum
      2     Essl. Geschlagene Sahne
 
==============================AUSSE===================================
      4     Essl. Olivenöl zum Braten
    100    Gramm  Pecorino, frisch gerieben
 
=========================ERFASST AM===================================
                  Ilka Spieß Pasta für 
                  -- Anspruchsvolle
 
===============================Que====================================
 
Für den Teig die Kartoffeln waschen, schälen und in Viertel schneiden.
In wenig Salzwasser gar kochen.
 Das Kochwasser abgießen, die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse
drücken und abdampfen lassen. Ei, Mascarpone und den Grieß sowie die
Pinienkerne untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles
zu einem glatten Teig verkneten.
 Die Kartoffelmasse in einen großen Spritzbeutel mit großer Lochtülle
füllen, fingerdicke Rollen auf eine bemehlte Arbeitsfläche spritzen und
diese in 2-3 cm lange Stücke schneiden.
 Für die Sauce die Brühe, Sahne, den Essig und Sherry in einer Sauteuse
oder einem hochwandigen Topf um ein Drittel einkochen lassen.
 In einem großen Kochtopf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
Die Gnocchi in dem Salzwasser gar ziehen lassen. Sobald sie an der
Oberfläche schwimmen, mit einem Schaumlöffel herausheben und gut
abgetropft in dem erhitzten Olivenöl kurz anbraten. Mit Salz und
Pfeffer würzen.
 Zum Schluss die Basilikumblätter fein hacken und mit der geschlagenen
Sahne unter die eingekochte Sauce ziehen.
 Die Gnocchi auf vorgewärmte Teller verteilen, mit der Sauce begießen
und mit dem geriebenen Käse bestreut servieren.
 : Pro Portion. 780 kcal  Die Kartoffelmasse mit einem Spritzbeutel in
fingerdicken Rollen auf eine bemehlte Arbeitsplatte spritzen, in 2 -3
cm lange Stücke schneiden.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum