Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Gemüsesuppe mit Kräuterklößchen

4 Personen

Zutaten

  • 350 g Mehlig kochende Kartoffeln
  • 120 g Sellerie klein gewürfelt
  • 120 g Karotten klein gewürfelt
  • 80 g Lauch gewürfelt
  • 80 g Zwiebeln gewürfelt
  • 120 g Blumenkohlröschen
  • 100 g Brokkoliröschen
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • 2 1/2 EL Schnittlauchröllchen
  • 120 g Zwiebelmettwurst
  • 120 g Feines Bratwurstbrät
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Petersilie
  • Muskat Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit (circa 35 Minuten): Kartoffeln kochen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken.

Zwiebelmett und Bratwurstbrät mit Eigelb, Petersilie, etwas Schnittlauch, etwas gerebelten Thymian gut vermengen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen, kleine Klößchen abdrehen und in heißer Gemüsebrühe drei bis vier Minuten ziehen lassen. Klößchen mit wenig Butter warm halten.

Zwiebelwürfel glasig angehen lassen, Gemüsewürfel zugeben, mit angehen lassen, Kartoffeln zufügen, mit Gemüsebrühe aufgießen, glatt rühren, aufkochen, köcheln lassen. Brokkoli- und Blumenkohlröschen zugeben, durchkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mit Sahne verfeinern, in tiefem Teller anrichten, Klößchen darauf verteilen, mit Schnittlauch bestreuen.

Stichworte: Fleischware, Gemüse, Kräuter, Milchprodukt, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum