Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Garnelen-Suppe

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Lauch, in Scheiben
  • 1 EL Öl
  • 1 l Fischfond
  • 500 g Kartoffeln, geschält und fein gewürfelt
  • 1 Möhre, fein gewürfelt
  • 1 Msp. Safranpulver
  • 200 g Tiefseekrabben
  • 100 g saure Sahne, 10% Fett
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 Scheib. Mehrkorntoast, getoastet und in Würfeln

(Vorspeise-Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE, Bonn) für das Weihnachtsmenü 2001) Die Zwiebelwürfel in heißen Öl anbraten und den Lauch dazugeben, etwa 5 Minuten dünsten. Den Fischfond zugießen und aufkochen lassen. Kartoffeln und Möhren in die Brühe geben. Salzen, pfeffern, den Safran zugeben und aufkochen lassen. Etwa 20 Minuten leicht köcheln.

Die Suppe pürieren, die Garnelen zugeben und heiß werden lassen.

Die saure Sahne unterrühren. Suppe nicht mehr aufkochen lassen. Vor dem Servieren die Brotwürfel über die Suppe streuen.

Stichworte: Fisch, Garnele, Kartoffel, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum