Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Fleisch-Topf mit Erdnüssen

4 Portionen

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 60 g Butter
  • 450 g mageres Rindessteak in dünnen Streifen
  • 1 Zwiebel, halbiert und in Ringen
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 groß. festkochende Kartoffeln, gewürfelt
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 4 EL grobe Erdnussbutter
  • 600 ml Rinderbrühe
  • 25 g ungesalzene Erdnüsse
  • 2 TL helle Sojasauce
  • 50 g Zuckererbsen
  • 1 rote Paprika, in dünnen Streifen
  • Petersilienstängel zum Garnieren

1. Öl und Butter in einem Topf erhitzen 2. Fleisch hinzufügen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren 3-4 Minuten anbraten, bis sich die Poren geschlossen haben.

3. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und 2 Minuten weiter braten.

4. Die Kartoffeln zugeben und weitere 3-4 Minuten braten, bis die Kartoffeln leicht braun zu werden beginnen.

5. Paprikapulver und Erdnussbutter zugeben und nach und nach die Rinderbrühe einrühren. Kurz aufkochen und dabei häufig rühren.

6. Erdnüsse, Sojasauce, Zuckererbsen und Paprika zufügen.

7. Deckel auflegen und bei schwacher Hitze 45 Minuten ziehen lassen, bis das Fleisch gar ist.

8. Nach Geschmack mit Petersilie garnieren und servieren.

Als Beilagen vielleicht Reis oder Nudeln?

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum