Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Fisch-Salat

4 Servings

Zutaten

  • 750 g Fest kochende Kartoffeln
  • 4 dl Bouillon
  • 500 g Festfleischige Fischfilets
  • 2 hart gekochte Eier
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Kresse

SAUCE

  • 1 Eigelb
  • 200 g Rahmquark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 geh. TL Senf
  • 1 EL Zitronensaft

REF

  • UZ, Luzerner Bäuerinnen Erfasst von Rene Gagnaux

Kartoffeln in der Schale weich kochen, wenig auskühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.

Bouillon aufkochen, Pfanne vom Feuer ziehen, Fischfilets beifügen und zehn Minuten ziehen lassen. Auskühlen lassen und in Stücke teilen.

Eier schälen und in Schnitze schneiden. Zwiebelknollen fein hacken, das Grün in Streifen schneiden.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren. Zwei Drittel davon mit den Kartoffeln vermischen. Fischstücke, Eier, Zwiebeln und restliche Sauce beifügen, sorgfältig mischen. Mit Kresse garnieren.

Stichworte: Fisch, Kalt, Kartoffel, Salat
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum