Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Fisch-Auflauf

4 Portionen

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 150 g Gouda
  • 1 Bd. Petersilie
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Kartoffeln in der Schale in Salzwasser 20 Minuten kochen und abkühlen lassen. (ev. am Vortag kochen) Fischfilets mit Zitronensafft beträufeln, 10 Minuten ziehen lassen, salzen und pfeffern. Kartoffeln und Gouda grob raspeln, Petersilie hacken und alles vermischen. Die Hälfte der Fischfilets auf den Boden einer gefetteten Auflaufform legen, mit einem Drittel der Kartoffel-Käsemasse abdecken dann die restlichen Filets und danach den Rest der Kartoffelmasse einschichten. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C (200°C bei Umluft) mindestens 20 Minuten garen bzw. überbacken. Dazu schmeckt ein grüner Salat! Der Kabeljau kann auch gegen Seelachs oder Rotbarsch ausgetauscht werden.

Stichworte: Auflauf, Fisch, Käse, Kartoffel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum