Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Fisch-Auflauf

2 Portionen

Zutaten

  • 1 groß. Rotbarschfilet
  • Sardellen
  • Kapern
  • geräucherter Speck
  • Kartoffeln
  • Butter

Prüfen, ob die Sardellen sehr salzig sind. Wenn ja, die Sardellen gründlich abspülen bzw. sogar ein wenig wässern. Wenn sie nur noch normal salzig sind, das Rotbarschfilet dicht an dicht mit den Sardellen spicken. Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Räucherspeck in Streifen schneiden, auslassen.

Feuerfeste Form ausbuttern, eine Schicht Kartoffeln einlegen, salzen.

Darauf das mit Sardellen gespickte Fischfilet legen, mit 2 El Kapern bestreuen, mit Kartoffelscheiben bedecken, salzen, mit dem Speckfett begießen, Speckstreifen drauflegen und ab in den Ofen (200 Grad, mittlere Schiene).

Wenn die Kartoffelschicht nicht zu dick ist (die Kartoffeln sollten warm verarbeitet werden) genügen 15-20 Minuten.

Stichworte: Auflauf, Fisch, P2, Rotbarsch, Sardelle
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum