Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Endivien-Gratin (für 4 Personen)

4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln, als Pellkartoffeln gekocht
  • und geschält
  • 1 klein. Kopf Winterendivien (ca. 400 g), in Streifen
  • geschnitten

Béchamelsauce:

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1/8 l (-1/4) Gemüsebrühe
  • 1/4 l Milch
  • Salz, Pfeffer
  • wenig Muskatnuss
  • 100 g Käse, gerieben (z.B. Gouda)

Für die Béchamelsauce das Mehl in zerlassener Butter bei schwacher Hitze lichtgelb rösten und mit der Brühe ablöschen, mit Milch aufgießen, würzen und bei schwacher Hitze etwa 5-10 Minuten leise köcheln lassen. 50 g gerieben Käse in die Soße geben und schmelzen lassen.

Die gekochten und geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform schichten. Darüber die Endivienstreifen legen und mit der Béchamelsauce übergießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im Ofen gratinieren. (Oberhitze, 250 Grad, ca. 10 Minuten, bis Käse bräunlich wird).

Stichworte: Backen, Endivie, Gemüse, Gratin, Kartoffel, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum