Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin
Kategorien: Apfel, Gratin, Kartoffel, P4, Sellerie
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    400    Gramm  Kartoffeln
                  -- vorwiegend festkochend
    300    Gramm  Knollensellerie
    500    Gramm  Rotschalige Äpfel
      1           Zitrone; Saft
     30    Gramm  Butter
      2     Essl. Haselnußkerne; gehackt
                  ;Salz
                  ;Weißer Pfeffer
                  Zimt; gemahlen
    100    Gramm  Creme fraîche
    200    Gramm  Sahne
 
===============================Que====================================
 
 Ofen auf 225 Grad vorheizen.
 Kartoffeln und Sellerie schälen, den Sellerie in etwa kartoffeldicke
Stücke teilen und wie die Kartoffeln in 2 bis 3 mm dicke Scheiben
schneiden. Äpfel waschen, je nach Größe der Kartoffeln halbieren oder
vierteln, entkernen und ungeschält in 4 bis 5 mm dicke Scheiben
schneiden. Sellerie und Äpfel sofort nach dem Schneiden mit etwas
Zitronensaft beträufeln.
 Eine flache, ofenfeste Form mit der Butter einfetten, und abwechselnd,
sich leicht überlappend, Kartoffel-, Äpfel- und Selleriescheiben
einschichten. Dabei Äpfel und Sellerie mit dem übrigen Zitronensaft
beträufeln, die Nüsse darüberstreuen und alles mit Salz, Pfeffer und
Zimt würzen.
 Die Creme fraîche mit der Sahne verrühren, darüber gießen und das
Gratin auf der mittleren Schiene des heißen Ofens 40 bis 45 Minuten
garen. Dabei darf es ganz leicht Farbe bekommen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum