Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Karamelisierter Birnenkuchen

1 Kuchen

Zutaten

  • 1 Ausgerollter Blätterteig; (Frischtheke)
  • 1 kg Feste Birnen
  • 1 Zitrone; den Saft
  • 70 g Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Becher Vanillezucker

Erfasst Am 18.08.00 Von

  • Ilka Spiess Zdf Volle Kanne Susanne

Birnen schälen, vierteln, fächerartig aufschneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln.

Backofen auf 210Grad vorheizen. In einer flachen, möglichst beschichteten Backform (24cm) die Butterflöckchen verteilen.

Puderzucker und Vanillezucker darüber streuen. Jetzt die Birnenspalten kreisförmig in die Form legen. Das Ganze mit dem Blätterteig abdecken, am Rand gut schliessen und den Teig einige Male mit der Gabel einstechen.

30 min. backen. Danach noch ca. 15 min. im Backofen bei offener Tür auskühlen lassen Auf eine Platte stürzen und servieren.

Tipp: Der Kuchen schmeckt genauso gut mit Aprikosen oder Äpfeln!

Stichworte: Backen, Birne, Kuchen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum