Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kaninchenroulade in Rotkohl

1 Rezept

Zutaten

  • 1 Brühwürfel
  • Butter
  • 150 g Gorgonzola
  • 2 Kaninchenkeulen
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 Rotkohl
  • Sahne
  • Salz
  • 1 Dos. Spaghettini

Erfasst am 27. 04. 00 Von

  • Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 26. 04. 2000

Zubereitung: Nudeln in Salzwasser kochen. Rotkohlblätter in heißem Wasser blanchieren. Jeweils ein Stück gepfeffertes Kaninchenfleisch und Gorgonzola auf ein Blatt geben und zu einem Päckchen formen. Rotkohlpäckchen in heißem Fett anbraten und im Ofen bei geschlossenem Deckel garziehen lassen.

Brühwürfel in Wasser auflösen, Sahne dazugeben und zu einer Sauce reduzieren lassen. Zum Schluß den restlichen Gorgonzola darin auflösen.

Gehackten Knoblauch und Petersilie in etwas Butter bräunen und die Nudeln darin schwenken. Nudeln auf einen Teller geben, Rotkohlpäckchen darauf legen und mit Sauce übergießen.

Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1998er Moritz Qualitätswein trocken aus Württemberg.

: Team "Tomate" für nur DM 14, 26: : Kaninchenroulade in Rotkohl : Bananen-Irish Coffee-Tiramisu

Stichworte: Wild
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum