Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kaninchen mit Thymian-Tomaten-Soße

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Kaninchen in Stücke zerkleinert
  • 1 EL frische Thymianblättchen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 g Speck in Scheiben
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 kg frische Tomaten
  • (oder 1 Dose gewürfelte Pelati)
  • 1 klein. Stiel Rosmarin
  • Einige Salbeiblätter
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Glas Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, schälen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Thymian, Rosmarin, Knoblauchzehen und Salbei zusammen klein hacken.

Speckscheiben um die Kaninchenstücke wickeln und mit Holzstäbchen feststecken.

Olivenöl, gehackte Kräuter und Lorbeerblätter in eine Kasserolle geben, Kaninchen bei kleiner Flamme darin von allen Seiten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erst Rotwein und dann Tomaten hinzufügen, zudecken und für 1 Stunde unter öfteren umrühren schmoren lassen.

Auf einem Servierteller anrichten und servieren.

Kochzeit: 1 Stunde 15 Minuten
Vorbereitung: 25 Minuten
Stichworte: Fleisch, Kaninchen, P4, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum