Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalter Meeresfrüchtesalat

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Kalter Meeresfrüchtesalat
Categories: Karibik, Salat, Meeresfr., Gemüse
     Yield: 4 Portionen
 
    150 g  weißes Krebsfleisch
    350 g  mittelgroße Shrimps; 
           -gekocht und geschält
      1    Orange; geschält, in Stücken
    1/2    grüner Paprika; geputzt, 
           -klein gehackt
    100 g  Artischockenherzen aus der 
           -Dose; abgetropft und
           halbiert
      1    reife Avocado; geschält, 
           -entkernt und gewürfelt
      3    Frühlingszwiebeln; fein 
           -gehackt
      1    rote Chilischote; entkernt 
           -und fein gehackt
     30 g  ungesalzene geröstete 
           -Cashewkerne
    3/4 ts Salz
    3/4 ts schwarzer Pfeffer aus der 
           -Mühle
           Saft einer Limone
      5 tb Avocado Mayonnaise; (S. 
           -Rezept) oder anderes
           Salatdressing
 
MMMMM-----------------------Zum Gar-----------------------------------
           Limonenscheiben
           Salatblätter
 
Das Krebsfleisch von eventuellen Schalenresten befreien. In einer
Schüssel alle Zutaten vorsichtig miteinander mischen und den
Limonensaft darüber träufeln. Auf jedem Portionsteller
Salatblätter mit dem Meeresfrüchtesalat anrichten.
Salatdressing daraufgeben und mit Limonenscheiben garnieren.
 Dieser Salat verbindet die Früchte des Meeres mit denen des
Landes. Statt Krebsfleisch schmeckt auch Tintenfisch oder nur Shrimps
gut.
:Stichworte     : Gemüse, Karibik, Meeresfr., Salat
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum