Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalter Gemüsesalat mit pikanter Sauce

4 Portionen

Zutaten

  • 10 Spinatblätter; in 5 mm schmale Blätter
  • geschnitten
  • 300 g Stangenbohnen; Enden entfernt
  • 80 g Zuckerebsensprossen
  • 100 g Bohnensprossen
  • 1 rote Paprikaschote; in feine Streifen geschnitten
  • 1 rote Zwiebel; in feine Streifen geschnitten

S A L A T S A U C E

  • 2 EL Ernussöl
  • 1 Knoblauchzehe; zerdrückt
  • 1 TL frischer Ingwer; geraspelt
  • 1 klein. rote Chilischote;feingehackt
  • 1 EL brauner Essig
  • 85 ml Wasser

Spinat verlesen und Blätter in schmale Streifen, Bohnen auf zehn Zentimeter Länge schneiden. Die langen Stengel der Zuckererbsen entfernen.

Bohnen in kochendem Wasser eine Minute blanchieren, abtropfen lassen. Spinat mit Bohnen, Zuckererbsen, Bohnensprossen, Paprika- und Zwiebelstreifen in eine Schüssel geben.

Zubereitung der Sauce: Öl im Topf erhitzen und darin Knoblauch, Ingwer, Chili und Kokosraspeln eine Minute bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten. Essig und Wasser zumischen, eine Minute köcheln und anschließend abkühlen lassen.

Sauce über das Gemüse gießen und alles gründlich mischen.

H I N W E I S: Man kann alle blanchierten Gemüse für dieses Rezept verwenden. Kontrastfarbige Gemüsesorten sollten bevorzugt werden.

T I P ! Die Sauce kann bis zu 30 Minuten vor dem Servieren untergemischt werden.

Stichworte: Bohne, Erbsen, Indonesien, Salat, Spinat
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum