Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalter Barten mit Zucchinicreme

Für 4 Portionen:

  • 350 g kalter Schweinebraten
  • 2 Zucchini (400 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 2 Stiele frischer Majoran
  • 1 Knoblauchzehe
  • knapp ½ l Hühnerbrühe
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer a.d. Mühle
  • 70 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • einige Rosmarinnadeln

Schweinebraten dünn aufschneiden. Für die Zucchinicreme Zucchini putzen, grob würfeln. Zwiebel würfeln und im heißen Öl andünsten. Zucchini und Majoran- blättchen zufügen und kurz mitdünsten. Zerdrückten Knobi und Brühe zufügen und ca. 15 min dünsten. Gemüse pürieren, Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speckstreifen bei kleiner Hitze knusprig braten Grob gehakcte Rosmarinnadeln kurz mitbraten und alles über die Zucchinicreme geben.

Dazu: kräftiges Bauernbrot.

Stichworte: Braten, Fleischgericht, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum