Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalte Zucchinisuppe

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Kalte Zucchinisuppe
Categories: Vorspeisen, Suppen
     Yield: 4 Personen
 
      1 tb Margarine oder Butter
      1    Zwiebel, gehackt
      3    Zucchini (ca. 500 g), 
           -gewürfelt
      1    Kartoffel (ca. 150 g), 
           -gewürfelt
      6 dl Gemüsefond aus dem Glas 
           -oder fettfreie 
           -Gemüsebouillon
   21/2 dl Buttermilch natur
     50 g  gesalzene, geräucherte 
           -Mandeln, gehackt
    1/2 ts Zitronensaft
           Pfeffer, nach Bedarf
 
MMMMM-------------------------GARN------------------------------------
      4    Zucchiniblüten
           Öl oder Bratbutter zum 
           -Braten
    1/4 ts Salz
           Pfeffer aus der Mühle
           einige gesalzene, 
           -geräucherte Mandeln, für 
           -die Garnitur
 
Vorbereiten: Margarine oder Butter in einer Pfanne warm werden lassen.
Zwiebeln andämpfen, Zucchini und Kartoffeln beigeben,
mitdämpfen. Mit dem Gemüsefond oder der Gemüsebouillon
ablöschen, auf kleinem Feuer weich kochen. Buttermilch, Mandeln
und Zitronensaft beigeben, alles im Mixer oder mit dem Stabmixer
pürieren, würzen. Suppe auskühlen und mindestens 2
Stunden kühl stellen.
 Garnitur: Zucchiniblüten evtl. halbieren, Stempel
herausschneiden. Öl oder Bratbutter in der Bratpfanne heiß
werden lassen. Zucchiniblüten 2-4 Minuten (je nach
Größe) anbraten, würzen.
 Servieren: Suppe in Schalen verteilen, mit Zucchiniblüten und
Mandeln garnieren.
 Tipp: Statt geräucherte Mandeln andere Nüsse verwenden.
:Stichworte     : August, Kalt, Suppe, Zucchini
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum