Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalte Zucchinisuppe

2 Portionen

Zutaten

  • 1 TL Butter oder Margarine
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Zucchini (ca. 250 g) (evtl. mehr)
  • 1 kl. Kartoffel (ca. 75 g)
  • 300 ml Gemüsebrühe (instant)
  • 125 ml Buttermilch
  • 30 g Mandeln, gesalzen, geröstet
  • Zitronensaft, einige Tropfen
  • evtl. Pfeffer

Garnitur:

  • evtl. 2 Zucchiniblüten
  • Butter zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • einige geröstete Mandeln

Zwiebel fein hacken, Zucchini und Kartoffel in Würfel schneiden.

Fett im Topf zerlaufen lassen, Zwiebel zugeben, auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 glasig werden lassen. Zucchini und Kartoffel zugeben, mit andünsten.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf weich kochen, danach mit dem Schnellmixstab pürieren, Buttermilch, gehackte Mandeln und Zitronensaft zugeben, die Suppe abschmecken und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Zucchiniblüten evtl. längs halbieren, Stempel herausschneiden.

Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen. Zucchiniblüten 2 - 3 Min.

anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Suppe in Suppenschalen anrichten, mit Zucchiniblüten und Mandeln garnieren.

Tip: Zucchiniblüten gibt's beim Gemüse- und beim Blumenhändler.

17 g Eiweiß, 31 g Fett, 39 g Kohlenhydrate, 2158 kJ, 515 kcal.

Zubereitungszeit 30 Minuten
Stichworte: August, Einfach, Gemüse, Kalt, P2, Suppe, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum