Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalte Gurkensuppe

6 Servings

Zutaten

  • 1 Gurke
  • 4 Tomaten
  • 1 klein. Rote Paprika
  • 1 klein. Grüne Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 l Hühnerbouillon, gut entfettet
  • 1 l Weißwein (trocken)
  • 4 Weißbrotscheiben
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die 4 Brotscheiben mit der Knoblauchzehe gut einreiben, Knoblauch dann zerdrücken, Zwiebel sehr fein hacken.

Tomaten und Gurke: schälen, in kleinen Würfeln schneiden.

Paprika: Samen entfernen und in sehr dünnen Streifen schneiden.

In einem großen Topf: Bouillon, Wein, Zitronensaft mischen.

Tomaten, Gurke, Paprika, Knoblauch und Zwiebel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Mindestens 3 Stunden lang im Kühlschrank kühlen.

Kurz vor dem Servieren, die 4 Brotscheiben in kleinen Würfeln schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl goldbraun werden lassen.

Die Brotwürfeln werden zu der Eiskalten Suppe serviert.

Beachten: die Suppe muss eiskalt sein, sonst schmeckt sie nicht.

Stichworte: Kalt, Suppen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum