Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalte Fenchelsuppe

Zutaten

  • 600 g Fenchel
  • 1 EL Oliven- oder anderes Öl
  • 1 Zwiebel, in Scheiben
  • 2 Kartoffeln (ca. 150 g), geschält, in Würfeln
  • 7 1/2 dl Gemüsebouillon
  • Pfeffer aus der Mühle
  • evtl. Salz
  • 1 Becher Blanc battu (0 %, 200 g)
  • 4 Toastbrotscheiben, in Würfelchen
  • 50 g geriebener Parmesan

Die Fenchel in Scheiben schneiden. Fenchelkraut entfernen, fein hacken und zur Seite legen.

In einer großen Pfanne Zwiebeln im warmen Öl andämpfen, Fenchel und Kartoffeln zugeben, mitdämpfen, Bouillon dazugießen, würzen. Aufkochen, Hitze reduzieren und 20-30 Minuten zugedeckt köcheln.

Vom Feuer nehmen, etwas auskühlen lassen, mit der Flüssigkeit im Mixer pürieren, evtl. durch ein Sieb streichen. In eine Schüssel geben, Blanc battu druntermischen, ca. 2 Stunden kühl stellen.

Die Brotwürfelchen in der Bratpfanne ohne Fett leicht anrösten, den Käse drüberstreuen, unter Wenden goldbraun rösten. Vom Feuer nehmen, auskühlen lassen.

Vor dem Servieren das zur Seite gelegte Fenchelkraut und die Brotwürfelchen über die Suppe streuen.

Stichworte: Fenchel, Kalt, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum