Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbsvögel in Sahnesauce

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Kalbsschnitzel (a 125 g) aus der Keule
  • Salz
  • Senf
  • Mehl
  • 125 g Schweinehackfleisch
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 1/2 Brötchen; eingeweicht, ausgedrückt, zerpflückt
  • 1 klein. Zwiebel; fein gehackt
  • Petersilie; fein gehackt
  • 1 Ei
  • 40 g Fett
  • Fleischbrühe
  • Zitrone
  • 1 EL Weißwein
  • 1/8 l Saure Sahne

Für die Fülle das Hackfleisch mit Brötchen, Zwiebel, Petersilie und Ei gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

Die geklopften Schnitzel leicht salzen, mit etwas Senf bestreichen und die Fülle auftragen, aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.

In Mehl wenden, in heißem Fett rundum anbraten, mit Fleischbrühe angießen, Weißwein, Zitronensaft und Sahne zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten schmoren.

Die Rouladen herausnehmen, Faden entfernen. Sauce abschmecken und über die angerichteten Kalbsvögel gießen.

Quelle: Bernhard Kaiser : Das goldene Kochbuch : Gondrom Verlag, 1995

Stichworte: Alkohol, Fleisch, Hackfleisch, Kalb, Schwein
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum