Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbssteaks mit Paprika und Pfeffersoße

2 Portionen

Gericht

  • 1 Stück große rote Paprikaschote
  • 1 Stück große gelbe Paprikaschote1
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Kalbsrückensteaks
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Prise Salz
  • 100 ccm Brühe
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Prise heller Soßenbinder
  • 1 -2 Tl. eingelegter grüner Pfeffer
  • 1 -2 El. trockener Wermut oder Sherry (eventuell)

Die Paprikaschoten putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Das Fleisch abspülen und trockentupfen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Kalbsrückensteaks darin von jeder Seite drei Minuten braten und salzen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Paprikastreifen und Zwiebelringe in die Pfanne geben und bei starker Hitze vier Minuten braten. Brühe und Sahne dazugießen, aufkochen lassen und den Soßenbinder einrühren. Soße und Gemüse mit Pfefferkörnern, Salz und eventuell Wermut abschmecken und zum Fleisch servieren.

410 kcal
Fett: 25 Gramm
Stichworte: Kalb, Paprika, Steak
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum