Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbsschnitzel mit Makkaroni und Tomaten

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Kalbsschnitzel
  • 3 EL Butter oder Öl
  • 2 groß. gehäutete Tomaten
  • 4 Scheib. Zitrone
  • 1 Ei, hartgekocht u. gehackt
  • Kopfsalat
  • 1 klein. Dose Anchovisfilets
  • 1 groß. Zwiebel, in Scheiben geschn.
  • 100 g Makkaroni
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Petersilie, gehackt
  • Wasserkresse erfaßt von: Michael Bromberg

(Bistecchine di Vitello alla Milanese) Die Makkaroni in einen Topf mit kochendem Wasser geben.

Die Hälfte der Butter oder es Öls in eine Bratpfanne geben, erhitzen und darin die Zwiebelscheiben und die Tomaten weichschmoren. Zwiebeln und Tomaten auf eine heiße Platte legen.

Den Rest der Butter erhitzen und darin die gewürzten Kalbsschnitzel braten.

Die Makkaroni aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und die Zwiebel-Tomatenmischung daruntermengen. Gut würzen. Anschließend die Makkaroni auf einer Platte anrichten und die Schnitzel darauflegen. Mit Zitronenscheiben, einigen Salatblättern, gehacktem Ei, Petersilie, der Wasserkresse und den Anchovisfilets garnieren.

Stichworte: Fleisch, Italien, Kalb, Teigware, Tomate

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum