Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbsrückensteak auf Ragout von Frischen Pfifferlinge

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kalbsrückensteak auf Ragout von Frischen Pfifferlinge
Kategorien: Kalbfleisch, Pilze, Ragout
     Menge: 4 Personen
 
    600    Gramm  Tournierte Kalbsrückensteaks
    600    Gramm  Frische Pfifferlinge
     80    Gramm  Fein gewürfelter 
                  -- Katenschinken
     80    Gramm  Zwiebelwürfel
     50    Gramm  Butter
    1/8      Ltr. Brühe
     10    Gramm  Mehl
      1     Bund  Petersilie
                  Salz, Pfeffer
    800    Gramm  Festes Kartoffelpüree.
 
===============================Que====================================
 
 Die Butter in der Pfanne schmelzen, Zwiebel- und Schinkenwürfel darin
angehen lassen. Petersilie hacken, für die Garnitur ein paar Blätter
beiseite legen. Die Pfifferlinge in die Pfanne geben und dünsten. Mit
Brühe aufgießen und etwas einköcheln lassen. Mit Mehl abbinden und
abschmecken. Die Petersilie dazugeben. Die Steaks von beiden Seiten
anbraten, würzen und bei schwacher Hitze fertig garen.
Das Kartoffelpüree mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle als Kranz auf
die Teller dressieren. Das Pfifferlingsragout in den Kartoffelkranz
füllen, die Kalbsrückensteaks auflegen und mit Petersilie garnieren.
 : O-Titel   : Kalbsrückensteak auf Ragout von frischen Pfifferlingen :
>           im Kartoffelkranz
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum