Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbsleber mit Birnen

Zutaten

  • 1 EL Margarine
  • 8 Salbeiblätter
  • 500 g Kalbsleber, geschnetzelt
  • oder in Stängelchen geschnitten
  • wenig Mehl
  • 3 EL Weißwein oder Apfelwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • gekochte Birnenschnitze
  • (Siehe Rezept Pikante Birnen)

Die Salbeiblätter in der warmen Margarine langsam knusprig braten, herausnehmen. Leber mit wenig Mehl bestreuen, in der restlichen Margarine unter fleißigem Wenden kurz braten. Flüssigkeit beifügen, Leber würzen und sofort auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit den Salbeiblättern und den Birnenschnitzli garnieren.

Tipps - Eine Erfolg versprechende Vorspeise.

- Als Hauptmahlzeit serviert, passt Reis oder ein Kartoffelgratin dazu.

- Wird Schweins- oder Rindsleber verwendet, empfiehlt es sich, diese über Milch einzulegen.

Stichworte: Birne, Innerei, Kalb, Leber, September, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum