Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbskotelett mit Pfifferlingsoße

4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Bd. Kerbel
  • 70 g Butter
  • 300 g Pfifferlinge, frische
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Kalbsfond
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Schlagsahne
  • 4 Kalbskoteletts ā 200 g

Die Kerbelblätter waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken, mit 50 g weicher Butter mit dem Handrührgerät verrühren. Die Kerbelbutter kalt stellen.

Die Pfifferlinge waschen, putzen. Die Zwiebel pellen, würfeln.

Die Zwiebelwürfel in einem breiten Topf in 20 g Butter 2 Min. dünsten. Die Pilze dazugeben, salzen, pfeffern und 5 Min. dünsten. Den Kalbsfond zugießen und in 5 Min. auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 einkochen lassen.

Die Sahne unter die Pilze rühren und 5 Min. kochen. Die Kerbelbutter nach und nach unterrühren, nicht mehr kochen lassen.

Inzwischen die Koteletts im heißen Öl von beiden Seiten 5 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 braten. Die Koteletts salzen und pfeffern.

Die Pfifferlinge mit den Koteletts servieren.

Dazu passen kleine Röstkartoffeln.

Zubereitungszeit 40 Minuten
Pro Person ca. 582 kcal
Pro Person ca. 2444 kJoule
Stichworte: Aufwändig, August, Fleisch, Kalb, Kotelett, P4, Pilz
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum