Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbshaxen mit Dörrpflaumen

4 Personen

Zutaten

  • 2 klein. ganze Kalbshaxen (je ca. 1,2 kg),
  • beim Metzger bestellen

MARINADE

  • 3 EL Senf
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gehackt oder gemahlen
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Salz
  • 1 Zwiebel, halbiert, mit Lorbeerblatt und Nelken besteckt
  • 3 Rüebli und
  • 3 gelbe Pfälzerrüebli, in Stücken
  • 150 g Dörrpflaumen, ohne Stein
  • 1 dl dunkles Bier
  • 2 dl Fleischbouillon
  • 3 EL Pinienkerne, geröstet, für die Garnitur

Marinade: Alle Zutaten bis und mit Öl verrühren. Fleisch bestreiken, zugedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Vorbereiten: Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Zubereiten: Fleisch salzen, ins Bratgeschirr geben, im vorgeheizten Ofen während ca. 20 Minuten anbraten. Hitze auf 180 Grad reduzieren. Besteckte Zwiebel, Gemüse und Pflaumen beigeben, kurz mitbraten. Mit dem Bier ablöschen, Flüssigkeit einkochen lassen. Nach und nach Bouillon dazugießen, so dass das Fleisch nur zu einem Drittel in der Flüssigkeit liegt; gelegentlich damit begießen. Während ca. 11/4 Stunden offen garen. Gesamtgarzeit ca. 13/4 Stunden.

Tranchieren: Fleisch längs bis auf den Knochen einschneiden, ablösen. Abgelöstes Fleisch quer zur Faser in Tranchen schneiden Dazu passt: Polenta oder Nudeln.

Stichworte: Fleisch, Haxe, Januar, Kalb, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum