Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbsgeschnetzeltes mit Eiernudeln

Zutaten

  • 300 g Kalbsfleisch (aus der Keule)
  • 80 g Schinken;gekocht
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 TL Butterschmalz
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Brühe (1 Tasse)
  • 125 ml Weisswein (1/2 Tasse)
  • 125 ml Sahne
  • 2 EL Sauerrahm
  • 120 g Champignons; frisch
  • 120 g Karotten
  • 2 Frühlingslauch
  • 1 EL Kräuter gehackt
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Kerbel
  • Estragon

Kalbsfleisch in feine Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln und in Butterschmalz glasig dünsten. Fleisch dazu anbraten.

mit Mehl alles bestäuben,gut verrühren,mit Weisswein und Brühe ablöschen,langsam köcheln.

Geschnittene Champignons,Karotten,Schinken und Lauch dazugeben, alles zusammen auf den Punkt garen.

Zum Schluss Sahne, Sauerrahm, gehackte Kräuter hinzufügen, kurz verkochen und mit Jodsalz und den anderen Gewürzen abschmecken.

Als Beilage eignen sich hervorragend in Butter geschwenkte Eiernudeln Quelle: SAT 1 05.04.94

Stichworte: Fleisch, Hauptgericht, P2
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum