Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Älpler Kartoffelauflauf

Zutaten

  • 1 kg gekochte Kartoffeln, geschält, gescheibelt
  • 1 Rahmquark (150 g)
  • 1 Speisequark (250 g)
  • 3 EL Milch
  • wenig Salz und Paprika
  • 1 TL Margarine
  • 2 Zwiebeln, in Streifchen geschnitten
  • 3 EL Weißwein oder Bouillon
  • 100 g Reibkäse

Guss

  • 3 Eier
  • 3 dl Milch
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer und Muskat
  • Margarineflöckli

Eine weite ofenfeste Form mit wenig Margarine ausstreichen. Die Hälfte der Kartoffelscheiben darin verteilen. Quark mit der Milch gut verrühren, würzen und auf die Kartoffeln geben. Die Zwiebelstreifen in Margarine dämpfen, mit Wein oder Bouillon ablöschen und etwas einkochen, auf den Quark geben. Mit der Hälfte des Reibkäses bestreuen, dann die restlichen Kartoffeln darauf verteilen. Alle Zutaten für den Guss gut verrühren und über die Kartoffeln gießen. Den restlichen Käse daraufstreuen und mit Margarineflöckli belegen.

Backen: 30-35 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Stichworte: Auflauf, Kartoffel, Mai
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum