Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Avocado-Zitronen-Creme

4 Portionen

Zutaten

  • 2 reife Avocados (ā ca. 200g)
  • 1 Zitrone oder Limette, Saft von
  • 150 g Zitronenmarmelade
  • 1/4 l Schlagsahne
  • 2 Pkg. Vanillin- oder echten Vanillezucker
  • 1 Pkg. Sahnesteif oder Johannisbrotkernmehl

Die Avocados ringsherum der Länge nach bis zum Kern einschneiden. Die eingeschnittenen Hälften gegeneinander drehen und eine Hälfte vom Kern abheben. Den Avocadokern vorsichtig mit einem spitzen Messer anheben und herauslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale herausschaben und in eine Schüssel geben. Sofort mit Zitronen- oder Limettensaft beträufeln, damit die Avocadostücke nicht braun werden. Das Fruchtfleisch der Avocados mit einem Schneid- oder Mixstab pürieren oder durch ein Haarsieb streichen. Dann die Zitronenmarmelade zufügen und kurz mitpürieren, so daß eine glatte Creme entsteht. Die Sahne steifschlagen, dabei Vanillinzucker und Sahnesteif dazugeben. Die Sahne unter die Avocadocreme heben und in Dessertgläser füllen.

1/2 bis 1 Stunde kühl stellen. Nach Wunsch mit feinen Zitronen- oder Limettenstreifen garnieren.

Stichworte: Avocado, Cremespeise, Dessert, Zitrone
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum